Termin: 13.11.20 - 25.11.20

 

1 Frankfurt - Colombo

Transfer zum Flughafen Frankfurt Von dort fliegen wir weiter nach Colombo. Hier angekommen haben Sie erst einmal etwas Freizeit, bevor Sie am Abend einen ersten Spaziergang durch Negombo, dem größten Badeort an der Westküste, unternehmen. Sie besuchen den örtlichen Fischmarkt, Negombo Town, die katholische Kirche und den alten niederländischer Kanal. Abendessen und Übernachtung in Suriya Luxury Resort.

 

2 Colombo - Dambulla 

Nach dem Frühstück starten Sie Ihren Ausflug zu den Höhlentempeln von Dambulla. Ursprünglich wurden die ersten Höhlentempel von Vattagamini Abhaya errichtet. Vattagamini verlor gegen 100 vor Christus seinen Thron an Thamilische Invasoren und musste sich fortan vor diesen verstecken. Hierzu dienten ihm die Höhlen von Dambulla für mehr als 14 Jahre als Versteck. Nach dieser Zeit kehrte er zurück und konnte seinen Thron wiedererobern und die Invasoren aus Sri Lanka verjagen. Aus Dank an die Götter ließ er daraufhin aus den Höhlen Tempel errichten. Diese wurden jedoch im Laufe der Zeit von weiteren Herrschern von Sri Lanka restauriert und erweitert. Der zu besichtigende Teil besteht aus fünf Höhlen, die sich in einem Felsvorsprung befinden. Dort sind insgesamt 153 Buddha Figuren untergebracht. Transfer zum Amaya Lake Hotel. Abendessen.

 

3 Dambulla - Polonnaruwa - Safari in Minneriya - Dambulla

Am Morgen machen Sie einen Ausflug nach Polonnaruwa und Minneriya. Die Ruinenstadt Polonnaruwa in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka war einst Hauptstadt des singhalesischen Königreiches. Heute zeugen beeindruckende Ruinen von ihrer prachtvollen
Vergangenheit. Gegen Nachmittag kommen Sie am Nationalpark von Minneriya an. Landschaftlich ist die Anlage durch offene, weite Gelände gekennzeichnet, sodass Sie zeitweise schon von Weitem die Elefanten sichten können. Bei einer Jeep Safari kommen Sie den charmanten Dickhäutern hoffentlich ganz nah. Anschließend fahren Sie zurück in Ihr Hotel. Abendessen im Hotel.

 

4 Dambulla - Sigiriya - Dambulla

Heute besuchen Sie Sigiriya. Es handelt sich um einen rund 200 m hohen Magmablock, der weithin sichtbar den Dschungel überragt. Unter seinen Felsüberhängen und in den Höhlen lebten bereits um 300 n.Chr. buddhistische Mönche. Später wurde Sie zu einer Festung ausgebaut. Sie bestand nicht nur aus dem Felsen, sondern ebenso aus einer angrenzenden Stadt, die sich östlich des Felsens ausbreitete. Eine große Zitadelle im Zentrum wurde von Wassergräben flankiert, die mit Krokodilen versehen Schutz gewährleisten sollten. Auch große Wallanlagen wurden errichtet. Erleben Sie am heutigen Tag auch eine Katamaran-Safari. Vom Boot aus können Sie Pfauen, grüne Tauben, Komorane, grüne Bitter, Königsfischer, Adler und viele andere Vögel sowie Landwarane und Wasserwarane beobachten. Anschließend wird das traditionelle Mittagessen in einem örtlichen Haus serviert, welches von den Dorffrauen zubereitet wird.

 

5 Dambulla – Matale - Kandy

Nach dem Besuch einer Gewürzplantage in Matale fahren Sie weiter nach Kandy. Kandy liegt malerisch am Ufer des Mahaweli, umgeben von tropisch bewachsenen Hügeln und war die letzte Königsstadt in Sri Lanka bis die Engländer Im Jahr 1815 ins Land kamen. Der Zahntempel von Kandy ist einer der schönsten Tempel in Sri Lanka. Hier wird eine Zahnreliquie Buddhas aufbewahrt. Anschließend fahren Sie zum Kandy-See und unternehmen eine Tour mit dem Tuk Tuk durch die Stadt. Dieses Fortbewegungsmittel ist traditionell in Asien und bereitet auch dem deutschen Urlauber richtg viel Spaß.

 

6 Kandy – Nuwara Eliya

Auf dem Weg nach Nuwara Eliya besuchen Sie eine Teeplantage. Hier erfahren sie alles über den Herstellungsprozess des Tees und genießen eine Tasse Ceylon-Tee in der Fabrik. Nachmittags besichtigen Sie Nuwara Eliya - ein Kolonialstädtchen mit britischem Flair und die höchstgelegene Stadt Sri Lankas auf 1.890 m. Nuwara Eliya war ein beliebter Kurort der Engländer und recht skurril erscheinen heute der Golf-Club, die Pferderennbahn und die englischen Landhäuser. 7 Nuwara Eliya - Beruwala

 

7. bis 13. Tag

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Beruwela in Ihr Badehotel Sri Lanka Princess. Das Lanka Princess ist ein Ayurveda Hotel unter deutscher Leitung. Hier verbringen Sie Ihren Urlaub bis zum 13. Tag.

 

Das Ayurveda Hotel Lanka Princess - Harmonie zwischen Körper und Geist
Willkommen zu Ihrem Ayurveda Urlaub auf Sri Lanka. Wir bieten unseren Gästen Urlaub in entspannter Atmosphäre mit hervorragendem Service. Gönnen Sie sich eine Pause und beleben Sie Ihre Sinne neu. Umgeben von sonnenüberfluteten Stränden finden Sie hier das perfekte Domizil zur Erholung und Entspannung. Während Ihres Urlaubs in Ihrem Hotel erwartet Sie eine revitalisierende Mischung aus gesunder Ernährung, wohltuenden Massagen, Yoga und Meditation. Das Lanka Princess Hotel steht unter deutscher Leitung und ist spezialisiert auf regenerative Ayurveda Anwendungen. Unser erfahrenes Team von Therapeuten und Doktoren garantiert Ihnen einen erholsamen und wohltuenden Aufenthalt. Alle unsere Zimmer sind en-suite, voll klimatisiert und bieten bestmöglichen Komfort. Weiterhin verfügen alle Räume unseres Hotels über einen eigenen Balkon bzw. eine Terrasse. Von hier aus genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf ein wahrlich tropisches Paradies. Fakultativ können Sie sich vor Ort Ayurveda Behandlungen bestellen.
 

Sri Lanka mit Badeaufenthalt

2750,00€Preis
Sparzustieg
Zimmerauswahl
  • Info

    Ist ihr gewünschter Zustieg nicht dabei, können Sie diesen am Ende Ihrer Buchungsanfrage in den Bemerkungen hinterlegen. Wir vermerken diesen dann auf Ihrer Buchungsbestätigung.

     

    Kurtaxe zahlbar vor Ort.

    Programmänderungen vorbehalten.

  • Leistungen

    • Flughafentransfer ab/bis Heimatort
    • Reisebegleitung von Enders Touristik
    • Hin- & Rückflug Frankfurt - Colombo - Frankfurt mit  Zwischenlandung
    • Einreisevisum Sri Lanka
    • Rundreise im klimatisierten  Reisebus
    • Deutschsprachiger, ortskundiger Reiseleiter vor Ort vom 1. - 7. Tag
    • 1x ÜN/HP im 5***** Suriya Luxury Resort in Negombo
    • 3x ÜN/HP im 4****Amaya Lake Hotel in Dambulla
    • 1x ÜN/HP im 4**** Amaya Hills Hotel in Kandy
    • 1x ÜN/HP im 4**** Araliya Green Hills Hotel
    • 6x Übernachtung/All inclusive im 4**** Hotel Lanka Princess in   Beruwela mit deutsprachiger Betreuung (alkoholische Getränke sind extra zu bezahlen)
    • Stadtrundgang Negombo
    • Ausflug Höhlentempel
    • Ausflug Polonnaruwa J
    • eep Safari Minneriya
    • Ausflug Sigiriya
    • Traditionelles Mittagessen bei einer Familie vor Ort
    • Katamaran-Safari 
    • Besuch Gewürzplantage
    • Besuch Zahntempel Kandy Kandy mit dem Tuk Tuk
    • Besuch Teeplantage & Teefabrik
    • Besichtigung Nuwara Eliya

    Nicht im Reisepreis enthalten:

    Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben, z.B. für weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, etc.

0Buchungsanfragen

© 2014-2020 by Sebastian Enders, Enders Touristik

  • facebook-square