Donaukreuzfahrt mit der MS Rossini

Termin: 18.09.20 - 20.09.20

 

Ihr Schiff - die MS Rossini

 

Die MS Rossini, die ehemalige Donauprinzessin, ist eines der größten Kreuzfahrtschiffe auf der Donau. Stilvolles Ambiente, das Sonnendeck mit beheizbarem Außenpool und Liegestühlen machen Reiseträume wahr. Das Schiff verfügt über großzügige Gesellschaftsräume: Der elegante Salon mit Tagesbar, das stilvolle Restaurant sowie die einladende Lounge/Bar lassen kein Gefühl der Enge aufkommen. Die MS Rossini bietet außerdem eine Boutique, einen Fitnessraum und eine    Bibliothek. Die klimatisierten Außen- und Innenkabinen (11 bis 14,5 Quadratmeter) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Radio und TV. Diese sind größtenteils mit zwei unteren Betten ausgestattet. Tagsüber werden die Betten in bequeme Sofas verwandelt.Seit 2013 steht Ihnen ein geräumiger Lift zur Verfügung, der die 3 Decks miteinander verbindet.

 

Extra-Programm: 

 Jeden Abend Live-Musik mit Tanz in der Panoramabar.

 Extra-Programm für Technik-Interessierte "Maschinenraum-Führung" 

 Extra-Programm "Budapest bei Nacht" - Ausflug (Aufpreis)

 Bordprogramm mit Musik & Unterhaltung

 

 

1 Einschiffung im Raum Passau

Sie verlassen Ihre Heimatorte und begeben sich auf eine ganz besondere Reise in Richtung Passau. Die Stadt an der Donau ist bekannt durch ihre vielen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel den Dom St. Stephan. Er ist die Mutterkirche des Donau-Ostens. Bereits um das Jahr 450 ist eine Kirche in der spätantiken Stadt Batavis bezeugt. Die Bischofskirche wird urkundlich erstmals 730 erwähnt und ist seit 739 Kathedrale der Diözese. Um 14:00 Uhr erfolgt die Einschiffung und um 16:00 Uhr die Abfahrt des Schiffes in Richtung Österreich. In der Bar stehen Kaffee, Tee und Kleingebäck bereit. 18:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch den Kapitän bei einem Welcomedrink. Anschließend Abendessen, Fahrt durch die Schlögener Schlinge und musikalische Unterhaltung in der Panoramabar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

 

2 Bratislava

Nach dem Frühstück an Bord führt Sie die Passage an Wien vorbei durch die urwaldähnlichen Donauauen nach Bratislava. Um 12:30 Uhr wartet ein leckeres Mittagessen auf Sie. Am Nachmittag beginnt Ihre dreistündige Stadtrundfahrt/Stadtrundgang in der charmanten Stadt. Bratislava ist für Entdecker

eine touristische Attraktion. Als Landeshauptstadt ist sie nicht nur Sitz der slowakischen Regierung, sondern auch ein kulturelles und touristisches Zentrum. Egal, ob die imposante Preßburg auf dem Burgberg oder der beeindruckende Martinsdom sehr nahe der Stadtautobahn - diese Stadt atmet Kultur und Geschichte! 19:00 Uhr Abendessen. Die MS Rossini legt Richtung Ungarn ab. Das Abendprogramm mit musikalischer Unterhaltung an der Bar wird Sie begeistern. Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum Mitternachtssnack.

 

3 Budapest

Ab 7:00 Uhr Frühstück. Einfahrt entlang der eindrucksvollen Häuserkulisse ins „Paris des Ostens“ - Budapest. Die Weltstadt Budapest schlängelt sich an beiden Seiten der Donau entlang und teilt sich in das eher flache Pest und das etwas hügelige Buda auf. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind am Ufer der Donau zu finden, zum Beispiel das berühmte Gellért-Hotel mit Thermalbad, der Hauptbau der Universität, der Burgberg mit Königlichem Schloss oder der felsige Gellértberg mit Freiheitsstatue und Zitadelle. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt genauer kennen. 13:15 Uhr Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freienVerfügung Um 19:00 Uhr erfolgt das Abendessen. Danach haben Sie die Möglichkeit zu einem individuellen Landgang. 23:30 Uhr verlässt das Schiff Budapest. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

 

4 Donauknie

Ankunft im Donauknie gegen 6:00 Uhr. Ab 7:00 Uhr Frühstück. 8:15 Uhr Beginn des Landausfluges mit Besuch von Esztergom. 12:30 Uhr legt das schwimmende Hotel dann in Richtung Wien ab. 12:45 Uhr Mittagessen Nutzen Sie die Fahrzeit, um sich ein paar erholsame Stunden an Deck zu gönnen. 15:00 bis 16:00 Uhr Nachmittagstee/-kaffee.

 

19:00 Uhr Abendessen. Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. 

 

Wien

Ab 7:00 Uhr Frühstück. Gegen 8:00 Uhr legt die MS Rossini im Hafen Wien-Nussdorf an. Von 9:00 bis 12:45 Uhr Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sehen Sie den Prater und die berühmten Schlösser! Das schönste Schloss Wiens neben dem Schloss Schönbrunn ist das Obere Belvedere, in welchem auch Meisterwerke von Egon Schiele und Gustav Klimt zu bewundern sind. Die Bundesmuseen wie Kunst- und Naturhistorisches Museum oder die Albertina zählen zu den Aushängeschildern österreichischer Kultur. Hätte Wien nur ein Wahrzeichen, so wäre es mit Sicherheit der Stephansdom. Der Südturm mit einer Höhe von 137 m bedeutet für den Steffl Rang 8 in der Hitliste der höchsten Kirchen der Welt. 13:00 Uhr Mittagessen, nachmittags freie Verfügung. 15:30 bis 16:30 Uhr  Nachmittagstee/-kaffee für alle An-Bord-Gebliebenen. 19:00 Uhr Abendessen. Danach besteht die Möglichkeit zum individuellen Landgang in Wien (z.B. zu einem Besuch in einem Heurigen-Lokal - fußläufige Entfernung zum Schiff!). Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack.

 

6 Wachau

Um 1:00 Uhr Abfahrt des Schiffes in Richtung Wachau, ab 7:00 Uhr Frühstück, Passage durch die bezaubernde Wachau nach Dürnstein. Ab ca. 9:30 Uhr 2-stündiger geführter Rundgang im romantischen Weinort Dürnstein, anschließend Freizeit. 12:30 Uhr Mittagessen an Bord. Abfahrt des Schiffes in Richtung Deutschland. 15:30 bis 16:30 Uhr Nachmittagstee/-kaffee. 18:30 Uhr Verabschiedung der Gäste mit festlichem Kapitänsdinnner. Nachtfahrt.

 

7 Passau Ausschiffung

Mit neu gewonnen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an. 

 

 

Donaukreuzfahrt mit der MS Rossini

1195,00€Preis
Sparzustieg
Zimmerauswahl
  • Info

    Ist ihr gewünschter Zustieg nicht dabei, können Sie diesen am Ende Ihrer Buchungsanfrage in den Bemerkungen hinterlegen. Wir vermerken diesen dann auf Ihrer Buchungsbestätigung.

     

    Kurtaxe zahlbar vor Ort.

    Programmänderungen vorbehalten.

  • Leistungen

    - Hin- & Rückfahrt im modernen Reisebus

    - 6 Übernachtungen an Bord der MS Rossini in der Doppelkabine Bavaria Deck

    - Vollpension an Bord: Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagskaffee (nicht an Ausflugstagen), Abendessen und Mitternachtssnack (beginnend mit Kaffeetrinken am Einschiffungstag, endend mit Frühstück am letzten Tag)

    - 1x Begrüßungsabendessen

    - 1x Kapitänsdinner

    -  musikalische Unterhaltung am Abend

    - Deutsch sprechende Bord-Reiseleitung an Bord

    - Enders Touristik Reisebegleitung

    - 5 Landausflüge bereits inkl. Bratislava, Budapest, Donauknie, Wien, Wachau

0Buchungsanfragen